Spiegelheizungen mit Infrarot

Platzsparende Infrarotheizungen mit praktischem Nutzen

Wenn die Tage kürzer und die Nächste kälter werden, leistet eine Heizung einen wesentlichen Beitrag zum Wohnkomfort. Dabei entscheiden sich immer mehr Menschen gegen eine herkömmliche Heizung mit Wasser. Beliebter sind stattdessen Infrarotheizungen. Die Platten werden einfach an die Wand oder Decke montiert und heizen den Raum gleichmäßig auf. Mit dem schicken Design haben Sie jede Menge Platz für schöne Möbelstücke und Dekorationen. 

Ein ganz besonderer Trend ist dabei die Infrarotheizung als Spiegel. Aufgehängt im Badezimmer, Flur oder Wohnzimmer verfügen Sie damit gleich über zwei Funktionen. Zum einen wird der Spiegel wie jeder herkömmliche Spiegel genutzt – zum anderen sorgt er für gleichmäßig warme Räumlichkeiten. Im Vergleich zu den herkömmlichen Heizungen stört der Spiegel die Raumgestaltung nicht. Zudem ist die Installation lange nicht so kompliziert wie bei einer wasserführenden Heizung. Stattdessen wird der Spiegel einfach aufgehangen und an den Strom angeschlossen. Im besten Fall merken Ihre Gäste oder Besucher nicht einmal, dass die Wärme vom schicken Spiegel ausgeht. 

spiegelheizung

Nahezu unsichtbar

Spiegel-Infrarotheizungen passen nicht nur ins Badezimmer. Auch in der Ankleide oder im Eingangsbereich erfüllen Sie einen hervorragenden Doppel-Nutzen.

Spiegelheizung mit Infrarot: so funktioniert das System

Hinter dem klassischen Spiegel schlummert eine recht simple Technik. Mit der Hilfe des Strahlenaustausches gibt die Infrarotheizung als Spiegel Wärme an andere Flächen und Objekte ab. Somit kann sich der Raum nach und nach aufwärmen. Das fühlt sich vor allem sehr angenehm an. Die Wärme können Sie dabei bequem mit einem Ein- und Ausschalter steuern. Auch Elemente zur stufenartigen Einstellung ist kombinierbar. Die Infrarotheizung als Spiegel ist schnell zu montieren und heizt sich innerhalb kurzer Zeit auf. Besonders praktisch ist nicht nur das Sparen von Platz: Die Infrarotheizung als Spiegel sorgt für keine Aufwirbelung des Staubes. Somit sind die Infrarotheizungen gerade für Asthmatikern und Allergikern sehr gefragt.

 

Infrarot als Spiegelheizung für das Badezimmer

 

Ein Spiegel ist natürlich gerade in Badezimmern von Vorteil. Daher lohnt sich der Einsatz hier besonders gut. Sowohl in privaten Haushalten, aber auch in Hotels, Gaststätten, Tagungsräumen oder Büros machen sich die Infrarotheizungen mit Spiegel gut. Die herkömmlichen Heizkörper sind damit überflüssig und die Badezimmer können noch besser genutzt werden.

400er Serie
Modell Dimension in mm Leistung in Watt Gewicht Ausführung Art.-Nr.
Oeko 570-40 S 400x1700 570 15kg Spiegel 188 048 000
500er Serie
Modell Dimension in mm Leistung in Watt Gewicht Ausführung Art.-Nr.
Oeko 720-50 S 500x1700 720 18kg Spiegel 188 068 000
700er Serie
Modell Dimension in mm Leistung in Watt Gewicht Ausführung Art.-Nr.
Oeko 300-70 S 700x600 300 9kg Spiegel 188 078 000
Oeko 520-70 S 700x1000 520 14kg Spiegel 188 088 000
Oeko 720-70 S 700x1400 720 19kg Spiegel 188 098 000
  • Das Montageset inkl. Borschablone ist im Lieferumfang enthalten
  • 10 Jahre Garantie
  • Auf Wunsch kann eine Garantieverlängerung auf 15 Jahre bestellt werden.
Scroll to Top