Monat: September 2020

infrarotheizung glasheizung an wand

Oekoswiss-Niedrigenergie-Infrarotheizungen

Die Oekoswiss-Niedrigenergie-Infrarotheizungen erzeugen eine äusserst behagliche Wärme, vergleichbar mit einem Kachelofen. Dabei werden alle Objekte (Wände, Möbel, Böden), welche sich im Raum befinden, angenehm temperiert, an welchen sich wiederum die Luft im Raum erwärmt. Schweizer Qualität Oekoswiss-Niedrigenergie-Infrarotheizungen werden zu 100 % in der Schweiz entwickelt und hergestellt. Dabei werden qualitativ hochwertige Materialien verwendet. Dies garantiert …

Oekoswiss-Niedrigenergie-Infrarotheizungen Weiterlesen »

infrarotheizungen von oekoswiss energy ag

Integrierte Kommunikation in Ihrem Infrarotheizkörper

Die Oekoswiss Energy AG präsentiert als einzigartige Innovation die in die Infrarot-Glasheizelemente integrierte Kommunikation zum Raumthermostaten und zur Steuerung der Heizung. Neu werden für Ferienhäuser, Clubs oder Hobbyräume die Kommunikationselemente zum Raumthermostaten und zur Steuerung bei der Geräteherstellung integriert. Ein zusätzlich zu montierendes, externes Kommunikationsgerät wird dadurch hinfällig. Durch eine einfache Applikation auf dem Smart-Phone, …

Integrierte Kommunikation in Ihrem Infrarotheizkörper Weiterlesen »

infrarotheizungen von oekoswiss energy ag

Wissenswertes über Glas

Eisenoxidarmes Glas hat keinen Grünstich oder Grünschimmer. Trifft Sonnenlicht auf ein gewöhnliches Glas, werden alle Farbanteile (Blau, Gelb, Rot usw.) absorbiert oder gefiltert, bis auf einen verbleibenden Grünstich. Der Grund dafür ist der eisenoxidhaltige Quarzsand im Glasgemenge für die Herstellung des Glases. Bei herkömmlichem Glas liegt der Eisenoxidanteil bei rund 800 ppm (Parts per Million …

Wissenswertes über Glas Weiterlesen »

Scroll to Top